PlayStation VR 2 könnte dieses Jahr erscheinen

VR-Enthusiasten und Konsolenspieler dürfen sich freuen, in diesem Jahr könnte Sony nämlich die lang erwartete PlayStation VR 2 Brille für die aktuelle Konsolengeneration auf den Markt bringen, zumindest entsprechende Gerüchte verdichten sich derzeit. Als Auftragsfertiger für das neue VR-Headset werde wohl der chinesische Konzern Goertek fungieren, dies bestätigen mittlerweile auch einige Twitternutzer aus China.

Dennoch wird man sich wohl noch einige Monate gedulden müssen, bis man das VR-Headset auch tatsächlich in der Hand halten wird. Sony hat sich bislang noch nicht direkt zu einem Nachfolgemodell geäußert, doch der Erfolg der ersten VR-Brille dürfte Grund genug sein eine zweite Generation für die PlayStation 5 zu veröffentlichen.

Preislich gibt es bislang noch keine genaue Einschätzung, dafür gibt es alleridngs einige Gerüchte zur geplanten Auflösung der Brille. Während die erste PlayStation VR für die PS4 lediglich ein Display mit insgesamt nur 1920 x 1080 bot, soll die neue Brille pro Auge mit stolzen 2000 x 2040 Pixel auflösen und so wesentlich schärfere Inhalte präsentieren können.

Die offizielle Ankündigung der PlayStation VR 2 könnte vermutlich Mitte März 2022 auf der Game Developers Conference erfolgen, damit dürfte Sony den Absatz seiner begehrten PlayStation 5 Konsole noch weiter anheizen.



(Bild: Sony)
Datum:
05.01.2022, 00:42 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "PlayStation VR 2 könnte dieses Jahr erscheinen"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de