o2 bietet nun auch 5G Privatkunden-Tarife

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir bereits über die 5G-Pläne von Telefonica (o2) berichtet, seit gestern können auch Privatkunden nun entsprechende Tarife buchen. Der günstigste 5G-Tarif kostet demnach 39,99 Euro monatlich und ist direkt über die o2 Homepage buchbar, der teuerste Tarif kostet 49,99 Euro und bietet bis zu 300 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit.

Im Gegensatz zu der Konkurrenz ist das 5G-Netz bei o2 noch in der Startphase und somit nur in einigen Großstädten verfügbar, für weitere Informationen sollte die Netzabdeckungskarte überprüft werden. Die maximal erreichbaren Geschwindigkeiten liegen ebenfalls niedriger als bei Vodafone oder der Deutschen Telekom, allerdings hat o2 auch mehr Kunden.

Für die Nutzung des 5G-Netzes wird auch ein passendes 5G-Smartphone benötigt, alternativ kann natürlich auch weiterhin das LTE-Netz verwendet werden.




Tags: , ,

(Bild: Telefonica)
Datum:
07.10.2020, 01:23 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de