iPhone X S: Neues Premium-Smartphone kommt in Gold

Heute am 12. September 2018 hat Apple das Nachfolgemodell des iPhone X vorgestellt. Das neue Smartphone hört auf den Namen „iPhone X S“ und kommt gleich in zwei Größen: Eins mit dem altbekannten 5,8″ Display sowie eine Plus-Variante mit 6,5″ Display – dieses Gerät wird als „iPhone X S Max“ vermarktet. 

Die neuen iPhone X S Modelle sind zudem noch besser Wasser geschützt: Mit der IP68-Zertifizierung kann das Gerät ganze 30 Minuten lang in 2 Meter Tiefe überleben. Außerdem hat Apple den Geräten einen besseren Lautsprecher spendiert, diesen sollen noch besseren Stereo-Sound ermöglichen.

Dank eines besseren Secure-Chips hat Apple zudem auch die Entsperrung mittels Face-ID beschleunigt, diese soll noch zuverlässiger und schneller reagieren als beim Vorgängermodell. Als Hauptprozessor kommt ein A12-Prozessor mit 6-Kernen zum Einsatz, die GPU-Einheit verfügt über 4-Kerne. Besonderen Fokus hat Apple auf die „Neural Engine“ gelegt, diese verfügt nun über 8-Kerne, die im iPhone X verfügte nur über 2-Kerne.

Auch der interne Flashspeicher hat ein Upgrade erhalten: Die neuen Modelle können mit bis zu 512 GB Speicher konfiguriert werden – beim Vorgängermodell war bei 256 GB Schluss.



iPhone X S und iPhone X S Max. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
12.09.2018, 19:57 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de