iOS 11: Taschenrechner mit Softwareproblemen

Mit dem neuen iOS 11 Betriebssystem für iPhone und Co. scheint es derzeit noch nicht ganz rund zu laufen. Laut verschiedenen Reddit-Kommentaren ist besonders ein Bug im Taschenrechner sehr auffällig, selbst einfache Grundrechenaufgaben funktionieren dadurch unzuverlässig. 

Das Problem tritt bei allen iPhone’s mit iOS 11 auf – alte wie auch neue Geräte sind betroffen. Wer beispielsweise relativ schnell „1 + 2 + 3“ in den iOS Rechner eingibt, erhält als Endergebnis „24“. Grund dafür scheint ein Lag in der Benutzeroberfläche zu sein, so benötigt das „+“ oder „-“ Zeichen einige Zeit bis es wieder auf Eingaben reagiert.

Da bislang noch kein Update von Apple bereit steht, bleibt Nutzern nichts anderes übrig als einen alternative Taschenrechner-App aus dem AppStore herunterzuladen.



iOS 11 mit Taschenrechner Problemen ... . (Bild: Apple Inc.)
Datum:
23.10.2017, 15:20 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "iOS 11: Taschenrechner mit Softwareproblemen"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de