Geforce RTX 3080 Knappheit dauert noch bis 2021

Erstmals hat sich Nvidia CEO Jensen Huang bezüglich der knappen Verfügbarkeit der RTX 3080 und der RTX 3090 geäußert. Demnach war man wohl von einer geringeren Nachfrage ausgegangen, sodass man bei der Produktion nun einige Probleme hätte. Vermutlich wird es daher auch im restlichen Jahr noch starke Verfügbarkeitsprobleme mit den neuen Grafikkarten geben, die Situation wird sich wohl erst ab 2021 bessern.

Nvidia hat mit der RTX 3080 und RTX 3090 neue Hochleistungsgrafikkarten auf den Markt gebracht, diese überbieten selbst die Vorgängergeneration deutlich und führt somit zu einer starken Nachfrage. Doch nicht nur bei Gamern sind die RTX-Karten beliebt, auch für das Mining von Kryptowährungen werden diese eingesetzt, da der Performancegewinn trotz höherem Stromverbrauch ein Vielfaches beträgt.



(Bild: Nvidia)
Datum:
08.10.2020, 00:05 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de