Deutsche Telekom: StreamOn nun auch für Smartphone-Spiele

Ab dem 21.08.2018 werden mit dem neuen „StreamOn Gaming“ Angebot auch bestimmt Smartphone-Spiele aus dem berechneten Datenvolumen ausgenommen werden. Bislang war das StreamOn-Angebot der Deutschen Telekom ausschließlich auf Video-Inhalte beschränkt. 

StreamOn Gaming wird für die Tarife MagentaMobil XS, S, M, L Young kostenfrei sein, für alle anderen Vertragstarife fällt ein monatlicher Grundpreis in Höhe von 2,95 Euro an. Zu Beginn des Angebots wird die Berechnung des Datentraffic von folgenden Smartphone-Spielen ausgenommen: Pokemon GO, Fortnite, Asphalt 8 & 9, Big Farm, Forge of Empires, Clash of Clans, Clash Royale, Disney Magic Kingdoms, Dungeon Hunter Champ., Elvenar, Empire: Four Kingdoms, Need for Speed No Limits, World of Tanks Blitz, World of Warships Blitz und Real Racing 3.



Bald auch StreamOn für Spiele. (Bild: Deutsche Telekom)
Datum:
16.08.2018, 01:21 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de