Deutsche Telekom bietet großflächig 5G an

Als erster deutscher Netzbetreiber hat die Deutsche Telekom großflächig sein 5G-Netz in Betrieb genommen. Laut dem Anbieter sind deutschlandweit aktuell rund 129 aktive 5G-Antennen in Betrieb, Nutzer können somit Datenraten von einem Gigabit pro Sekunde erhalten.

Der ersten Städte sind die über die neuen 5G-Standorte verfügen sind demnach Berlin, Köln, Bonn, Darmstadt und München. Bis zum Ende des Jahres sollen noch viele weitere Stationen folgen, die Deutsche Telekom rechnet bis Jahresende mit 300 5G-Antennen in Deutschland. Bereits Ende 2020 sollen mindestens 20 Städte versorgt werden, das aktuelle 5G-Netz benötigt derzeit zwingend noch die 4G-Standorte, erst im späteren Verlauf werden reine 5G-Standorte möglich werden.



(Bild: Xgadget.de)
Datum:
07.09.2019, 00:05 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de