Bundesregierung: Apple soll NFC-Chip öffnen

Durch einen neuen Gesetzentwurf aus Deutschland könnte Apple bald gezwungen werden seinen NFC-Chip auch für andere Zahlungsdienste zu öffnen. Ob der iPhone-Konzern dies jedoch tatsächlich auch tun wird, steht noch in den Sternen, es könnte durchaus sein, dass das Unternehmen stattdessen einfach Apple Pay in Deutschland komplett einstellen wird.

Dennoch könnte Apple auch von der Öffnung des NFC-Chips profitieren, da es für den Konzern durchaus erlaubt wäre, für die Nutzung eine Gebühr zu erheben. Dies könnte wiederum dazu führen, dass alternative Zahlungsdienste nahezu unwirtschaftlich sein würden und dadurch nur einen kleinen Nutzerkreis erreichen könnten.

Wie auch immer die Entscheidung letztendlich ausgehen wird, wir werden euch in Zukunft darüber auf dem Laufenden halten.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
24.11.2019, 04:50 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de