Apple Watch vielleicht schon bald mit Micro-LED Displays

Laut aktuellen Gerüchten plant Apple den Umstieg von OLED auf Micro-LED Displays für seine künftigen Smartwatches. Offenbar haben Apple-Vertreter in Taiwan den Displayhersteller AU-Optronics besucht haben, um sich über Micro-LED Displays zu unterhalten. 

Im Vergleich zu OLEDs haben Micro-LED Bildschirme gleich mehrere Vorteile: Zum einen bieten diese bessere Leuchtkraft sowie Kontrast, weiterhin ist auch die Alterung langsamer. Der größte Nachteil bei der derzeitigen Fertigung sind allerdings die sehr hohen Kosten für ein Micro-LED Panel.

Apple wird demnach die Micro-LED Technik erst in kleineren Geräten wie der Apple Watch verbauen, später könnten dann auch iPhone oder iPad folgen.



Vielleicht schon bald mit Micro-LED Display. Die Apple Watch. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
03.09.2018, 14:52 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de