Apple Watch SE: Die neue Einsteiger-Smartwatch

Als preisgünstige Alternative zur recht teuren Apple Watch Series 6, hat das Unternehmen nun auch eine Apple Watch SE im Angebot. Der Startpreis beträgt hierbei 291,45 Euro und kann sich je nach gewählter Konfiguration noch erhöhen, technisch basiert die Uhr zum Großteil auf der bisherigen Series 5 Modellvariante. Bestellbar ist die Uhr ab sofort, ausgeliefert werden die ersten Exemplare ab dem 18. September 2020 an die Endkunden.

Wie schon die normale Series 6 gibt es auch die SE-Modellversion als GPS und GPS + Cellular Variante. Im Gegensatz zum teureren Modell muss allerdings auf die Blutsauerstoffmessung sowie auf ein Always-On-Display verzichtet werden. Der integrierte Prozessor soll der gleiche wie in der Apple Watch Series 5 sein.

Auf großartige Neuerungen muss bei diesem Modell verzichtet werden, dennoch stellt dieses einen preisgünstigen Einstieg in die Smartwatch-Welt von Apple dar. Übliche Fitnessoptionen sowie Sturzerkennung und Co. sind auch in der SE-Variante integriert und auch für kontaktloses bezahlen mittels Apple Pay wurde gesorgt.

Preislich startet die Uhr wie gesagt bei 291,45 Euro, solltet ihr auch integriertes LTE wünschen so müssen mindestens 340,20 Euro bezahlt werden. Die Smartwatch ist wie auch das teurere Modell in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
16.09.2020, 02:00 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "Apple Watch SE: Die neue Einsteiger-Smartwatch"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de