Apple Watch: Die 2. Generation ist da

Zur gestrigen iPhone-Keynote hat Apple auch seine Hauseigene Smartwatch erneuert: Die neue Apple Watch trägt den Namen „Apple Watch Series 2“ und besitzt verbesserte Hardware – das Design der Uhr bleibt weitgehend gleich. Die 2. Generation kann ab Morgen, den 09. September 2016 vorbestellt werden, preislich geht es ab 419 Euro los – nach oben fast keine Grenzen. 

Erstmals gibt es die Apple Watch 2 außerdem auch mit einem weißen Keramik Gehäuse, diese Besonderheit lässt sich Apple mit 1449 Euro aber auch gut bezahlen. Ausgeliefert wird die neue Generation ab dem 16. September diesen Jahres, zeitgleich wird die Uhr dann auch in den Apple Stores direkt zum Kauf bereitstehen.

Auch im inneren hat sich einiges Verändert: Die neue Apple Watch ist nun bis zu 50 Meter wasserdicht und kann daher problemlos beim Schwimmen getragen werden. Weiterhin setzt Apple einen neuen Chip ein, der 50% mehr CPU-Leistung sowie 2x mehr Grafikleistung als der Vorgänger liefert.

Weiterhin soll sich auch das Display besser in der Sonne ablesen lassen – Apple hat hier die Displayhelligkeit wesentlich verbessern können. Besonders Interessant ist auch das nun eingebaute GPS-Modul, damit lassen sich gelaufene Strecken auch ohne iPhone auf der Uhr aufzeichnen.



Apple Watch Series 2 - Mehr Features aber auch wieder teurer. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
08.09.2016, 09:55 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de