Apple plant wohl Glas-Tastatur für Notebooks

Durch die von Apple eingeführte Butterfly-Tastatur, häuften sich in der Vergangenheit die Problemberichte über klemmende Tasten und unzuverlässige Eingaben. Damit könnte nun aber bald Schluss sein: Laut einem neuen Apple-Patent plant der Konzern eine Glas-Tastatur für künftige MacBook-Generationen. 

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand, aufgrund der kompletten Glas-Oberfläche können keine Krümel mehr in eventuelle Zwischenräume gelangen und so das Tippgefühl beeinträchtigen. Außerdem könnte man unter die Glasoberfläche auch ein Display-Element platzieren, um so etwa eine flexible Anzeige der Tastaturbelegung zu ermöglichen.

In der Patentanmeldung wird weiterhin von leicht verformbaren Tasten gesprochen, um dies umzusetzen müsste Apple allerdings wohl auf eine Kunststoffoberfläche zurückgreifen. Weiterhin sollen auch Tastenzwischenräume bereits vorgeprägt sein um ein blindes tippen zu ermöglichen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
06.02.2019, 00:09 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de