Apple plant wohl Face-ID für Mac-Rechner

Nachdem Apple bereits das iPhone sowie die teuren iPad Pro’s mit Face-ID Sensoren ausgestattet hat, folgen in Zukunft wohl auch iMac’s und MacBook’s. Dies ist zumindest durch einen neu aufgetauchten Patentantrag offenbar in Planung.

Bereits in einigen MacBook Pro Modellen setzt Apple auf die Touchbar in Kombination mit einem Fingerabdruckscanner (Touch-ID), somit ist ein zukünftiger Umstieg auf die sicherere Face-ID-Technologie recht wahrscheinlich.




Tags:

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
14.04.2019, 00:18 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de