Amazon erhöht Prime-Gebühr in Deutschland

Wenig überraschend hat Amazon nun auch in Deutschland den Preis für die Prime-Mitgliedschaft angehoben, zuvor war dies bereits in den USA der Fall. In einer aktuellen eMail informiert der bekannte Onlineshop über die geplante Gebührenerhöhung.

Ab dem 15. September 2022 werden so für die Prime-Mitgliedschaft statt 7,99 Euro monatlich dann 8,99 Euro pro Monat berechnet. Wer ein Jahresabo abgeschlossen hat muss zukünftig statt 69 Euro dann 89,90 Euro bezahlen – das Jahresabo kostet euch so zukünftig also effektiv 7,49 Euro pro Monat statt bisher 5,75 Euro.

Wer die Preiserhöhung nicht mitmachen möchte, kann das Prime-Abo jederzeit über das Amazon-Konto kündigen. Der höhere Preis bei einem Jahresabo wird übrigens erst mit dem nächsten Abrechnungszyklus berechnet.




Tags: , ,

(Bild: Amazon)
Datum:
26.07.2022, 04:10 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Comment zu "Amazon erhöht Prime-Gebühr in Deutschland"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de