Tag: Abo



Der Kurznachrichtendienst Twitter finanziert sich schon längst nicht mehr ausschließlich durch Werbung, sondern bietet in einigen Regionen der Welt auch ein Premium-Abo namens „Twitter Blue“ an. Dieses ist hierzulande zwar noch nicht erhältlich, dafür allerdings in den USA, Kanada, Australien und auch Neuseeland. Preislich wurde für dieses Angebot bislang ein Preis von 2,99 US-Dollar pro […]

Weiterlesen

Wenig überraschend hat Amazon nun auch in Deutschland den Preis für die Prime-Mitgliedschaft angehoben, zuvor war dies bereits in den USA der Fall. In einer aktuellen eMail informiert der bekannte Onlineshop über die geplante Gebührenerhöhung.

Weiterlesen

Das soziale Netzwerk Instagram soll neben gesponserten Inhalten zukünftig auch direkte Einnahmen für Creator generieren können, aus diesem Grund wird derzeit ein Abo-System getestet. So können dann etwa bestimmte Stories und auch Live-Inhalte nur für zahlende Abonnenten zugänglich gemacht werden, dies soll dann an einer entsprechenden lilafarbenen Markierung kenntlich gemacht sein.

Weiterlesen

Ab dem 03. November 2021 wird der Abo-Dienst „Apple One Premium“ auch in Deutschland erhältlich sein, dies wurde von dem iPhone-Hersteller auf seiner offiziellen Webseite angekündigt. In dem Abonnement sind mehrere Dienste enthalten, unter anderem Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, Apple Fitness+ sowie ein 2 Terabyte großer iCloud-Speicher.

Weiterlesen

Laut aktuellen Gerüchten könnte das Online Angebot der Nintendo Switch bald deutlich ausgebaut werden und dies könnte sich dann auch im Preis bemerkbar machen. Aktuell ist das „normale“ Nintendo Switch Online bekanntlich für 19,99 Euro für 12 Monate zu haben, doch laut der Gerüchteküche könnte zukünftig auch ein „Premium“ Abo geben – dieses würde dann […]

Weiterlesen

Nachdem wir gestern bereits über die Netflix Preiserhöhung in den USA berichtet haben, plant der Musikstreamingdienst Spotify nun ebenfalls solche Schritte. Genaue Details zu den neuen Abopreisen sind allerdings noch nicht durchgesickert, sodass es bis zur Einführung noch etwas dauern könnte, in einigen Ländern gibt es jedoch schon vereinzelte Testphasen mit ca. 14 Prozent höheren […]

Weiterlesen

Obwohl Apple hauptsächlich Hardware entwickelt, wird auch der Service und Dienste Bereich immer weiter ausgebaut. Neben Apple Music, Apple TV Plus und Apple Arcade hat der Konzern auch mittlerweile einige Abo-Dienste im Angebot und kassiert dort von seinen Kunden monatlich ab.

Weiterlesen

Laut einer aktuellen Stellenausschreibung plant Microsoft wohl ein Abo-Modell für Windows 10. Bislang war ein solches Angebot ausschließlich für Unternehmen vorgesehen, in Zukunft könnte es ein solches Abonnement auch für Privatnutzer geben. Das neue Microsoft-365-Abonnement soll neben dem Windows Betriebssystem dann auch Zugang zu Office 365 enthalten. 

Weiterlesen

Morgen ist es endlich so weit: Nintendo wird Geld für einen Dienst nehmen, der bisher gratis war – nun aber zwingend notwendig wird, um mit der Switch Konsole online zu spielen. Während die Konkurrenz, bei Microsoft und Sony, die Spieler mit tollen gratis Spielen ködert, gibts bei Nintendo nur alte NES-Titel. 

Weiterlesen

Der Passwortmanager „1Password“ von AgileBits ist ab sofort nur noch im Abo-Modell erhältlich. Bislang konnte man das Programm auch für einen einmaligen Betrag dauerhaft erwerben.  Bestandskunden werden bislang noch nicht extra zur Kasse gebeten und können 1Password noch ohne monatliche Zahlung weiter nutzen. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de