Alphabet wird 12.000 Mitarbeiter entlassen

Nachdem vor einigen Tagen bereits Microsoft einen umfangreichen Stellenabbau angekündigt hatte, folgt nun auch der Alphabet-Konzern. Demnach plant der Google-Mutterkonzern die Kündigung von rund 12.000 Mitarbeitern, dies würde damit etwa 6 Prozent der kompletten Belegschaft betreffen.

Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt welche Bereiche besonders von der Entlassungswelle betroffen sein werden, gut Denkbar, dass vor allem die Google Stadia Verantwortlichen bald entlassen werden könnten – der Dienst wurde kürzlich von Alphabet aufgrund zu geringer Nutzerzahlen eingestellt.

Neben Microsoft und Alphabet entlassen derzeit viele Tech-Konzerne Mitarbeiter, so kündigte unter anderem auch schon Amazon und Twitter an zahlreiche Angestellte entlassen zu wollen.



(Bild: Alphabet Inc.)
Datum:
21.01.2023, 00:14 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de