Nintendo 64 Emulator für Xbox One

Auch alte Nintendo 64 Spiele können noch durchaus viel Spass machen, das dachten sich vermutlich auch die Entwickler des neuen „Win64e10“-Emulators. Mit Hilfe dieser Software ist es nämlich möglich Nintendo 64 Spiele auf einer Xbox One Konsole zu spielen. Wie der Name des Emulators vermuten lässt, existiert für Computer auch eine Windows 10 Version davon. 

Für den Win64e10 Emu für die Xbox One werden ca. 10 Euro im offiziellen AppStore fällig. Ihr erhaltet im Preis lediglich die Emulationssoftware, entsprechende N64-Spiele müsst ihr euch separat über (illegale) Quellen besorgen. Ihr solltet daher auch im Besitz der originalen N64 Spiele sein, da sonst ein Download in dem Fall illegal wäre.

Solltet ihr bereits früher auf Emulatoren N64-Spiele gespielt haben, so könnt ihr eventuelle Savegames auch in den Win64e10 importieren. Weiterhin existiert ein spezieller Cheat-Modus der euch das Schummeln in den Nintendo 64 Spielen erleichtert. Die Eingabegeräte können selbstverständlich auch angepasst werden, neben Joystick, Gamepad und Tastatur werden auch die Xbox-Controller unterstützt. Die N64-Spiele müssen im Format .n64, v.64 oder z.64 vorliegen, damit eine reibungslose Wiedergabe gewährleistet wird.

Win64e10 unterstützt außerdem das Spielen auf mobilen Endgeräten: So wird beispielsweise das Lumia 950 XL von der Emulationssoftware problemlos unterstützt. Damit könnt ihr auf einem nur ca. 350 Euro teuren Smartphone mobil die alten Nintendo 64 Spiele geniesen. Aber auch andere Tablets oder Smartphones mit Windows 10 Mobile werden von dem Emulator unterstützt.

Die allgemeine Wiedergabe der alten Spiele erfolgt meist flüssig, stellenweise kann es allerdings unter bestimmten Hardwarekonfigurationen zu Tonaussetzern kommen. Der Win64e10 erhält jedoch im regelmäßigen Abstand Updates, sodass ihr euch für die Zukunft auf weitere Features und Bugfixes freuen könnt.



Xbox One kann nun auch alte Nintendo 64 Spiele wiedergeben. (Bild: Microsoft)
Datum:
27.09.2016, 11:44 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de