iOS Simulator Controller für Xcode

Solltet ihr euch mit dem entwickeln von iOS-App’s beschäftigen, so könnte die neue „Control Room“ vielleicht etwas für euch sein. Dieses Github-Projekt von dem Entwickler Paul Hudson ermöglicht euch nämlich die genauere Kontrolle des Xcode-iOS-Simulators. Dadurch können bestimmte Bestandteile manipuliert und bequem angepasst werden.

Neben dem Füllstand der Akkuanzeige, lässt sich auch der Name des Netzbetreibers nach belieben ändern, auch kann frei bestimmt werden ob sich der Simulator gerade im WLAN oder LTE-Netz aufhält. Selbst die Anzahl der Signalbalken lässt sich beeinflussen und nach eigenen Wünschen anpassen. Natürlich bietet euch die „Control Room“-App auch die bequeme Möglichkeit zwischen Light- und Dark-Mode hin- und herzuwechseln.




Tags: ,

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
19.02.2020, 00:26 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de