Teardown der Apple iPhone-Reparaturtools

Seit kurzer Zeit bietet Apple in den USA auch die Möglichkeit sämtliche iPhone-Reparaturtools für den Eigenbedarf zu erwerben. Grund für diese Maßnahme ist die „Recht auf Reparatur“ Bewegung die es Anwendern ermöglichen soll, künftig auch Smartphones wieder selbst in Stand setzen zu können ohne auf den jeweiligen Hersteller-Support angewiesen zu sein.

In einem neuen Video hat sich der YouTuber „Snazzy Labs“ etliche der iPhone-Tools bestellt und unterzieht diesen sogar einem umfangreichen Teardown. Technik-Interessierte können so einen Blick hinter die teilweisen komplexen Reparaturgeräte werfen:



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
16.05.2022, 04:59 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Comment zu "Teardown der Apple iPhone-Reparaturtools"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de