iPhone XR & XS: Irritierende Statusmeldungen bei Drittanbieter Akkus

Solltet ihr über ein iPhone XR oder ein iPhone XS verfügen und über einen Akkutausch nachdenken, so solltet ihr euch gut überlegen ob ihr diesen selbst austauschen wollt. Zwar funktioniert das Smartphone auch nach einem Tausch mit einem Drittanbieter-Akku problemlos, dennoch kann dann nicht mehr auf den Statusbericht  innerhalb der iPhone-Systemsteuerung zugegriffen werden.

Apple verbaut nämlich seit neustem einen speziellen Sicherheitschip innerhalb der Ladeelektronik der jeweiligen Lithium-Batterie. Dort ist offenbar die Seriennummer des originalen iPhone’s verschlüsselt gespeichert, sodass auch ein Tausch von einem zweiten iPhone keine Abhilfe schafft.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
11.08.2019, 00:03 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de