YouTube will Dislikes verstecken

Die Videoplattform YouTube hat angekündigt, in Zukunft nicht mehr die Anzahl der Dislikes mehr unter einem Video anzuzeigen. Grund für diese Maßnahme sei es, Content Creator vor Dislike-Attacken zu schützen, ein ähnliches Vorgehen verfolgte YouTube bereits in der Vergangenheit mit den Kommentaren – auch dort wurde nicht mehr die Anzahl der negativ Bewertungen eingeblendet.

YouTube möchte diese Änderung ab sofort nach und nach ausrollen, demnächst wird also die Anzahl der Video-Dislikes nicht mehr für Zuschauer ersichtlich sein, die erfassten Daten werden allerdings weiterhin dem jeweiligen Content Creator zur Verfügung gestellt.

Dennoch dürfte es nun schwieriger werden qualitativ minderwertige Videos direkt zum Start zu erkennen, es ist daher nicht ausgeschlossen, ob YouTube diese Änderung wieder zurücknehmen wird.




Tags:

(Bild: YouTube)
Datum:
14.11.2021, 04:14 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de