WhatsApp Payments wohl bald verfügbar

Facebook möchte mit seinem WhatsApp-Messenger zukünftig auch Zahlungen abwickeln, die Entwicklungsarbeiten dazu scheinen bald abgeschlossen zu sein und so wird der Service voraussichtlich noch in diesem Jahr an den Start gehen. Deutschland wird bei „WhatsApp Payments“ vermutlich nicht zu den ersten Ländern gehören die diesen Dienst in der Praxis ausprobieren werden können, Facebook möchte sich vorerst auf einige Regionen in Amerika sowie in Indien konzentrieren.

In anderen Ländern wie China sind mobile Zahlungen mittels Messenger schon länger verbreitet. Im täglichen Alltagsleben können in Großstädten wie Shenzhen bereits fast alle Dienstleistungen mit der WhatsApp-Alternative „WeChat“ bezahlt werden.

Zahlungen können dabei direkt an vorhandene Kontakte gesendet werden oder durch direkt generierte QR-Codes bezahlt werden. Ähnlich könnte dies also zukünftig auch bei WhatsApp ablaufen – wir halten euch auf dem Laufenden.



(Bild: WhatsApp Inc.)
Datum:
02.02.2020, 04:06 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de