WhatsApp: iOS-Version testet Dark-Mode

Vor einigen Tagen haben wir bereits über den Dark Mode der Android-Version von WhatsApp berichtet, nun scheinen auch erste iOS-User dieses Feature nutzen zu können. Einen separaten Ein- oder Ausschalter für diese Funktion scheint es nicht zu geben, die App orientiert sich also an der Telefon-Grundeinstellung ob der Dark-Mode verwendet werden soll.

In iOS findet die zentrale Dark Mode Einstellung unter „Einstellungen“ > „Anzeige & Helligkeit“. Dort tippt ihr dann auf das „Dunkel“-Design um diesen in allen unterstützten App’s automatisch zu aktivieren. Danach könnt ihr probieren ob bei euch der WhatsApp Messenger bereits im neuen dunklen Design angezeigt wird, wenn nicht wird euch dieses Feature wohl in den kommenden Wochen nachgeliefert werden.

Der Dark Mode macht vor allem bei Smartphones mit OLED-Bildschirm Sinn, da dunkle Pixel deutlich weniger Strom für die Anzeige benötigen und ihr somit von einer längeren Akkulaufzeit profitieren könnt.



(Bild: WhatsApp Inc.)
Datum:
05.02.2020, 00:27 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de