Vodafone CallYa: Ab sofort mit mehr Datenvolumen

Kurze Info für alle CallYa-Kunden: Vodafone erhöht in seinen Prepaid-Tarifen mal wieder das Inklusivvolumen. Im beliebten Einsteigertarif „CallYa Smartphone Special“ für 9,99 Euro (4 Wochen) erhalten Nutzer statt 1 GB Datenvolumen nun 1,25 GB Traffic. Im höherpreisigen „Allnet Flat“-Tarif für 22,50 Euro gibt es nun 2,5 GB statt den bisher üblichen 2 GB Datenvolumen. 

Weiterhin hat Vodafone auch die zusätzlich buchbaren Datenoptionen aufgewertet:

  • Statt 150 MB gibt es nun 200 MB für 2,99 Euro.
  • Statt 1 GB nun 1,25 GB für 9,99 Euro.
  • Statt 2 GB nun 2,5 GB für 19,99 Euro.

Wie bei Vodafone üblich können auch Prepaid-Nutzer den vollen LTE-Speed ausnutzen, die neue Tarifgestaltung gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden ohne zeitliche Beschränkung.



Vodafone erhöht das Datenvolumen in seinen Prepaid-Tarifen. (Bild: Vodafone)
Datum:
08.08.2017, 11:30 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de