Tesla will ab Dezember in Deutschland produzieren

Am gestrigen Sonntag veranstaltete Tesla einen Tag der offenen Tür bei seiner Gigafactory in Berlin-Brandenburg und kündigte zudem an, ab Dezember 2021 die ersten Elektroautos an diesem neuen Standort zu produzieren. Das Werk in Grünheide wird dann hauptsächlich das Model Y für den europäischen Markt produzieren, die Model 3 Modelle werden dagegen wohl hauptsächlich weiterhin aus China importiert werden.

Ende 2019 hatte Tesla CEO Elon Musk angekündigt eine Gigafactory in Deutschland zu errichten, weniger als zwei Jahre später steht nun die Fabrik einsatzbereit vor Ort. Doch noch sind einige endgültige Genehmigungen ausstehend und könnte seitens den Behörden zum Rückbau gedrängt werden – doch dies gilt als relativ unwahrscheinlich.

Am Tag der offenen Tür fanden sich auf dem Tesla-Gelände rund 9000 Menschen ein, unter anderem gab es eine Fabrikführung sowie ein Riesenrad und Würstenbuden auf dem Fabrikgelände. Auch Tesla-Chef Elon Musk flog für dieses Event ein und begrüßte die Besucher auf der Bühne.



(Bild: Tesla.com)
Datum:
11.10.2021, 04:31 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de