Starlink könnte bald nach Deutschland kommen

Nachdem der Beta-Test des Internet-Satellitennetzwerks „Starlink“ in den USA bereits läuft, hat sich Elon Musk nun auch zu einem potentiellen Start in Europa geäußert. Obwohl derzeit nur ein Bruchteil der geplanten Satelliten im Orbit sind, können diese bereits jetzt große Teile von Europa abdecken, sodass ein baldiger Start wahrscheinlich ist.

Laut Elon Musk werden erste Länder in Europa den neuen Dienst bereits im Frühjahr 2021 nutzen können, aktuell steht hauptsächlich noch die Genehmigung dafür aus. In Deutschland hatte SpaceX nämlich vor kurzem bereits eine Firma gegründet, die zukünftig den vertrieb der Starlink-Hardware übernehmen könnte.

Im Gegensatz zu normalen DSL-Anschlüssen ist Satelliten-Internet wesentlich teurer, in den USA werden für die derzeitige Testphase rund 99 US-Dollar monatlich sowie knapp 600 Dollar für das Startpaket fällig.



(Bild: SpaceX.com)
Datum:
15.11.2020, 04:23 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de