Microsoft ändert Suchmaschine in Chrome auf Bing

Bei der Installation von Microsoft Office 365 Pro Plus wird auch automatisch eine entsprechende Erweiterung hinzugefügt die die Standardsuchmaschine im Chrome-Browser überschreibt. Statt mit Google suchen die Nutzer dann automatisch immer mit der Bing-Suche. Um diesen Vorgang wieder rückgängig zu machen muss zunächst die installierte Erweiterung wieder deaktiviert werden.

Ob Microsoft sich mit dieser Praxis allzu viele Freunde machen wird, bleibt abzuwarten. Laut dem Konzern ist es dank der Browser-Erweiterung möglich, dass man dann auch Desktop-Dokumente direkt im Browser durchsuchen kann.



(Bild: Microsoft)
Datum:
25.01.2020, 00:25 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de