iPhone X und iPhone 8 unterstützen Galileo

Apple bietet mit den neuen iPhone X und iPhone 8 Smartphones nun erstmals Geräte an, die das neue europäische Satellitennavigationssystem Galileo nutzen können. Galileo bietet im Vergleich zum normalen GPS eine höhere Genauigkeit bei der Standort-Ortung. 

Selbstverständlich werden in den neuen Geräten auch die bisherigen Ortungssysteme wie A-GPS und GLONASS unterstützt. Neben Galileo ist zudem noch das japanische Satellitennavigationssystem QZSS hinzugekommen, dieses ist jedoch ausschließlich im asiatischen Raum nutzbar.



Navigation mittels Galileo nun auch im iPhone möglich. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
01.10.2017, 06:03 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de