iPad Air 2020 passt sich dem iPad Pro an

Das neue iPad Air wird sich optisch deutlich am iPad Pro orientieren, das neue Tablet wurde von Apple auf seiner heutigen Keynote präsentiert. Im Gegensatz zum günstigen Einsteiger-iPad wird das Air sogar einen USB-Typ-C Anschluss bieten, außerdem ist das Gehäuse deutlich am iPad Pro angelehnt.

Apple wird das neue iPad Air in fünf verschiedenen Farbvarianten anbieten, preislich startet das Tablet auf dem amerikanischen Markt für 599 US-Dollar. Derzeit ist der deutsche Preis noch unbekannt, könnte sich aber eventuell auf einem ähnlichen Niveau bewegen. Verfügbar soll das Tablet ab nächsten Monat sein, das Gehäuse ist aus 100% recyceltem Aluminium.

Besonders Feature ist außerdem der neue Touch-ID Sensor im neuen iPad Air, statt in einem klassischen Home-Button ist dieser nun direkt im Standby-Button integriert. Weitere Infos und genauere technische Daten zu dem Gerät folgen in den kommenden Stunden.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
15.09.2020, 20:03 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "iPad Air 2020 passt sich dem iPad Pro an"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de