iOS 14 bietet höhere Zoomstufe für gespeicherte Bilder

Mit dem kommenden iOS 14 Betriebssystem hat Apple großes vor, neben zahlreichen neuen Features und optimierten Bedienungshilfen wurden auch bereits vorhandene Funktionen verbessert. So kann man in der Fotos-App von iOS 14 nun deutlich weiter hineinzoomen als es noch in den Vorgängerversionen möglich war.

Bereits gemachte Fotos könnt ihr also noch genauer inspizieren als bislang, allerdings sei angemerkt, dass es dann natürlich auch etwas pixeliger werden wird. Bisher hat Apple nämlich die Zoomstufe künstlich beschnitten um auf dem Display eine bessere Qualität darstellen zu können.

Die neue Zoomstufe steht standardmäßig in der Fotos-App von iOS 14 bereit, aktuell ist das mobile Betriebssystem noch in der Beta-Phase, mit dem Release wird für Herbst 2020 gerechnet.




Tags: ,

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
01.07.2020, 00:08 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de