iOS 13.2.2 behebt nervigen Multitasking-Fehler

Vor kurzem wollte Apple das fehlerhafte Multitasking erst in iOS 13.3 beheben, doch nun hat das Unternehmen überraschend ein Zwischenupdate online gestellt. iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2 können ab sofort über die Einstellungs-App im Softwareaktualisierungs-Unterpunkt heruntergeladen werden.

Sobald ihr diese Aktualisierung eingespielt habt, werden auch Hintergrund-Apps nicht mehr sofort beendet und funktionieren wieder wie vorgesehen. Besonders Fitnesstracker-App’s machten mit der bisherigen iOS-Version Probleme und konnten Bewegungsdaten nicht mehr im Hintergrundmodus aufzeichnen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
09.11.2019, 00:50 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de