iOS 12.4.1 verhindert neuen Jailbreak

Vor kurzem hat Apple ein Update auf iOS 12.4.1 bereitgestellt, dieses bietet keinerlei neue Funktionen und behebt ausschließlich eine Sicherheitslücke. Genau diese Lücke ermöglichte auch den neuen Unc0ver-Jailbreak, der direkt und ohne zusätzlichen Computer auf dem jeweiligen iPhone installiert werden konnte.

In den offiziellen Releasenotes zu iOS 12.4.1 bedankt sich Apple auch namentlich bei dem zuständigen Hacker-Team, wodurch der Hersteller auf diese Sicherheitslücke aufmerksam gemacht wurde. User die weiterhin den iOS 12.4 Jailbreak „Unc0ver“ nutzen möchten, sollten daher nicht das neuste Update installieren.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
28.08.2019, 19:48 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de