iMac mit ARM-Prozessor wohl in den Startlöchern

Schon seit einiger Zeit existieren Gerüchte um einen ARM basierten iMac. Dieser Wunsch könnte bald tatsächlich in Erfüllung gehen, zumindest wenn man den Informationen des Entwicklers Dennis Oberhoff glauben darf. Durch einen Crash-Report seines Programms „DaftCloud“ ist nämlich ein bisher undokumentiertes iMac Modell aufgetaucht.

Laut dem anonymisierten Absturzbericht läuft das entsprechende iMac Modell mit einem ARM-64 Chip, gut möglich, dass es sich hierbei um einen Prototypen handelt. Komplett sicher kann man sich jedoch nicht sein, rein theoretisch könnte man die gesendeten Daten in einem Crash-Report auch manipulieren.

Bisher hat Apple sich noch nicht zu einem iMac Modell mit ARM-Chip geäußert, jedoch will das Unternehmen ziemlich zeitnah seine komplette Computer Produktpalette auf die neuen Prozessoren umstellen.




Tags: ,

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
18.03.2021, 00:39 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de