HDMI-2.1-Spezifikation bietet 10K und dynamisches HDR

Vom HDMI-Forum wurde nun die Spezifikation für HDMI 2.1 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorgänger wird eine wesentlich höhere Übertragungsbandbreite ermöglicht um 10K-Auflösungen und dynamisches HDR bieten zu können. Weiterhin soll HDMI 2.1 auch variable Bildwiederholraten unterstützen, das wird sich in Zukunft dann vor allem bei Spielen positiv bemerkbar machen. 

Höhere Auflösung

Wie bereits erwähnt soll HDMI 2.1 Auflösungen von bis zu 10K bieten, das entspricht 10328×7760 Punkten. Bei niedrigeren Auflösungen wie 8K (7680×4320 Punkte) sollen 60 Hz möglich sein, bei 4K sogar 120 Hz. Der neue Standard ist abwärtskompatibel zur älteren HDMI-Versionen, benötigt jedoch neue „Ultra High Speed HDMI“-Kabel.




Tags: ,

HDMI ermöglicht bald 10K-Auflösungen. (Bild: LG - Symbolbild)
Datum:
28.11.2017, 19:29 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de