HarmonyOS kommt zuerst für TV-Geräte

Das chinesische Unternehmen Huawei hat vor kurzem sein neues Betriebssystem „HarmonyOS“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Bislang war noch nicht klar welches Gerät zuerst mit dem neuen System ausgestattet werden wird, doch nun hat Huawei einen neuen Smart-TV mit dem HarmonyOS präsentiert.

Laut dem Hersteller wird das TV-Gerät über eine 4K-Auflösung verfügen und viele Sonderfunktionen wie etwa Sprachsteuerung bieten. Dazu hat Huawei ganze sechs Mikrofone in den Fernseher integriert, dadurch soll die Spracherkennung auch während der Filmwiedergabe gut funktionieren.

Die „Honor Vision“ TV-Geräte werden noch im August in China auf den Markt kommen, Kunden in Deutschland müssen sich dagegen noch etwas gedulden. Preislich fängt die Basisversion bei 500 Euro an, die Pro-Variante ist ab 600 Euro verfügbar.



(Bild: Huawei)
Datum:
12.08.2019, 04:21 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de