Facebook testet Online-Dating in Kolumbien

Derzeit testet Facebook einen eigenen Dating-Service in Kolumbien, sollte dieser Test positiv ausfallen, so könnte der Dienst wohl auch bald in der restlichen Welt angeboten werden. „Facebook Dating“ soll ausschließlich als zusätzliches Angebot fungieren und jeder Interessierte muss in seinem Facebook-Profil eine separate Bestätigung dafür abgeben. 

Laut dem Internetkonzern werden nur Personen im Umkreis von 100 Kilometer angezeigt, außerdem darf keine Facebook-Freundschaft bereits bestehen. Durch einen Algorithmus werden die „Gefällt mir“ Angaben verglichen, um so einen möglichst passenden Partner zuzuordnen. Pro Tag werden aktuell 100 Vorschläge ausgespuckt, diese kann man dann mittels Text-Chat anschreiben – Emojis sind dabei erlaubt, zusätzliche Bilder können allerdings nicht gesendet werden.



Auf Facebook kann man sich nun auch verlieben - vorerst allerdings nur in Kolumbien. (Bild: facebook.com)
Datum:
21.09.2018, 16:44 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "Facebook testet Online-Dating in Kolumbien"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de