Echo Flex: Kompakter Alexa-Assistent für die Steckdose

Amazon hat vor kurzem einen neuen Alexa-Sprachassistenten für die Steckdose vorgestellt, dieser nimmt erwartungsgemäß noch weniger Platz weg und stellt zudem einen USB-Anschluss für die Smartphone-Aufladung bereit. Der „Echo Flex“ ist ab Mitte November verfügbar, kann aber zum aktuellen Zeitpunkt schon für 29,99 Euro vorbestellt* werden.

Aufgrund der kompakten Bauweise wird die Lautsprecherqualität vermutlich nicht besonders gut ausfallen, zur dauerhaften Musikwiedergabe ist dieser also eher schlecht geeignet. Dennoch können mit dem Echo Flex nun preisgünstig sämtliche Bereiche eines Hauses abgedeckt werden in der sich zwar eine Steckdose, aber keine großen Ablageflächen befinden. 

Über den verbauten USB-Port an der Unterseite können zudem passende Zubehörartikel wie beispielsweise ein Bewegungsmelder oder auch ein Nachtlicht angebracht werden.



(Bild: Amazon)
Datum:
27.09.2019, 04:22 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de