Disney+: Die Simpsons ab sofort im richtigen Seitenverhältnis

Bereits vor einigen Tagen haben wir über die geplante Formatänderung bei Disney+ berichtet, nun wurde diese für die alten Folgen der Simpsons auch umgesetzt. Zwar sollte die Änderung pünktlich zum 28. Mai 2020 geschehen, allerdings verzögerte sich dieser Vorgang dann auf die Abendstunden. Das 4:3 Seitenverhältnis ist derzeit wohl ausschließlich für „Die Simpsons“ vorenthalten, andere ältere Serien laufen noch immer in der abgeschnittenen 16:9 Variante.

Durch den automatischen 16:9 Zoom bei älterem 4:3 Bildmaterial gehen teilweise große Ausschnitte verloren, bei den Simpsons zündeten so manchmal ganze Gags nicht mehr, da der betroffene Bildausschnitt nicht mehr angezeigt wurde. Aus diesem Grund hatten sich damals zahlreiche Disney+ Nutzer bei dem Anbieter beschwert, der kurz darauf auch einlenkte und Besserung versprach.

Ob und wann auch die anderen älteren Serien korrigiert werden ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar, der Streaminganbieter wollte sich zu diesem Thema kein Statement abgeben.

Sonic the Hedgehog vorbestellen



(Bild: Disney)
Datum:
30.05.2020, 00:05 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de