Deutsche Telekom stockt zwei Tarife auf

Ab sofort bietet die Deutsche Telekom bei zwei Datentarifen ein höheres Volumen an, das Unternehmen verdoppelt das bisherige Inklusivvolumen und gewährt nun auch Zugriff auf das 5G-Netz. Betroffen von der Anpassung sind die Tarife Magenta Mobil Data S und der Magenta Mobil Data M, der größere L-Tarif bleibt dagegen unverändert.

Preislich liegt Magenta Mobil Data S bei 14,95 Euro pro Monat, dafür erhält der jeweilige Kunde ein Datenvolumen von 5 Gigabyte und Zugriff auf das 5G-Netz. Die maximale Geschwindigkeit liegt im LTE-Netz bei 300 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload, für das 5G-Netz macht die Telekom keine Angaben da sich dieses regional sehr stark unterscheidet.

Beim Magenta Mobil Data M gibt es ab sofort 10 Gigabyte Volumen, preislich liegt man hier bei 19,95 Euro monatlich. Auch in diesem Tarif ist der Zugang zum 5G-Netz inklusive, bei beiden Tarifen fällt eine Einrichtungsgebühr von 39,95 Euro einmalig an.



(Bild: Deutsche Telekom)
Datum:
20.01.2021, 04:54 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de