Apple Watch SE 2: Neue Einsteiger-Smartwatch

Letzten Mittwoch hat Apple im Rahmen der offiziellen iPhone-Keynote auch eine neue Einsteiger-Smartwatch präsentiert. Konkret geht es dabei um die Apple Watch SE der zweiten Generation, diese startet hierzulande bereits bei 299 Euro und dürfte für etliche Otto Normalnutzer mehr als ausreichend sein. Aufgrund des günstigen Preises müssen allerdings bei den Features ein paar Abstriche gemacht werden.

Als Hauptneuerung kann die Apple Watch SE 2 nun auch einen Autounfall erkennen, dazu dienen zahlreiche Sensoren die innerhalb der Uhr eingebaut wurden. Sollten die Beschleunigungssensoren ein gewisses Muster erkennen, so kann die Uhr automatisch einen Notruf absetzen um Hilfe zu holen.

Designtechnisch orientiert sich Apple bei der SE weiterhin an der Apple Watch Series 6, einen U1-Chip gibt es nicht, funktechnisch muss man mit 2,4 GHz WLAN und Bluetooth 5.0 vorliebnehmen. Auch eine Ein-Kanal-EKG Funktion gibt es bei der Apple Watch SE der zweiten Generation nicht, dafür soll die interne CPU rund 20 Prozent schneller sein als die erste Generation der SE.



Die zweite Generation der Apple Watch SE gibt es mit verschiedenen Armbändern. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
12.09.2022, 00:09 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de