Apple stellt den iPod Touch ein

Die Ära des iPod’s ist nun offiziell vorbei, Apple hat in einem Statement auf seiner offiziellen Hompage angekündigt, dass nun auch die Produktion des letzten iPod’s eingestellt wurde. Die Restbestände des iPod Touch sollen noch abverkauft werden, neue Geräte werden in Zukunft nicht mehr produziert, wie der Hersteller anmerkte.

Das aktuell noch verfügbare Modell hat ebenfalls schon einige Jahre auf dem Buckel und wurde zuletzt im Mai 2019 mit einem Hardware-Upgrade beglückt. Der iPod touch verfügt über einen A10 Fusion Chip mit bis zu 256 GB Flashspeicher, wie auf dem iPhone läuft auch dort das iOS-Betriebssystem.

Ursprünglich hatte Apple den iPod Touch im September 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt, in den kommenden Jahren löste dieser dann sämtliche andere iPod-Modelle ab und wurde nun selbst zum Opfer des weitaus lukrativeren iPhone’s.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
14.05.2022, 04:24 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de