MacBook Pro (2023) mit M2 Pro & M2 Max bei Amazon vorbestellbar

Am Dienstag hat Apple neben einem neuen Mac Mini mit M2 Chip, auch zwei neue MacBook Pro’s vorgestellt. Unter anderem gibt es eine 14,2″ MacBook Pro Variante mit M2 Pro oder M2 Max Chip sowie ein 16,2″ MacBook Pro Modell das über die gleiche Prozessorausstattung verfügt. Die Geräte konnten bislang nur im Apple Online Store vorbestellt werden, doch seit kurzem sind auch die entsprechenden Produktseite auf Amazon online.

Zwar listet Amazon die entsprechenden Geräte bislang noch als „Derzeit nicht verfügbar“, doch dieser Status könnte schon innerhalb der nächsten Stunden angepasst werden, sodass dann Vorbestellungen akzeptiert werden. Ähnlich war dies damals auch beim Release des iPhone 14 (Pro). Die Produktlinks findet ihr hier:

Angebot
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M2 Max Chip mit 12‑Core CPU und 30‑Core GPU Chip: 14' Liquid Retina XDR Display, 32GB Gemeinsamer Arbeitsspeicher, 1 TB SSD Speicher; Silber
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M2 Max Chip mit 12‑Core CPU und 30‑Core GPU Chip: 14" Liquid Retina XDR Display, 32GB Gemeinsamer Arbeitsspeicher, 1 TB SSD Speicher; Silber
M2 Max Chip für unglaub¬liche Geschwin¬digkeit und Power; 30 Core GPU Geschwindigkeiten für grafikintensive Apps und Spiele
3.599,00 EUR
Angebot
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M2 Pro Chip mit 12‑Core CPU und 19‑Core GPU: 16' Liquid Retina XDR Display, 16GB Gemeinsamer Arbeitsspeicher, 512 GB SSD Speicher; Space Grau
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M2 Pro Chip mit 12‑Core CPU und 19‑Core GPU: 16" Liquid Retina XDR Display, 16GB Gemeinsamer Arbeitsspeicher, 512 GB SSD Speicher; Space Grau
M2 Pro Chip für unglaub¬liche Geschwin¬digkeit und Power; 19 Core GPU Geschwindigkeiten für grafikintensive Apps und Spiele
2.750,83 EUR

Das kleinste MacBook Pro Modell mit M2 Pro Chip, 16 GB RAM und 512 GB SSD Speicher wird bei Apple direkt für 2399 Euro gelistet, bei Amazon dürften die Preise erwartungsgemäß etwas niedriger sein, bzw. sollten spätestens nach einigen Monaten deutlich sinken.

Tipp: Über eine Amazon Kreditkarte können zusätzliche Bonuspunkte beim Kauf generiert werden, dies macht sich vor allem bei recht teuren Produkten bezahlbar.

Letzte Aktualisierung am 29.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
19.01.2023, 00:03 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein Comment zu "MacBook Pro (2023) mit M2 Pro & M2 Max bei Amazon vorbestellbar"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de