DJI veröffentlicht Mimo-App für Osmo Pocket

Während DJI die ersten Osmo Pocket Geräte bereits an verschiedene YouTuber ausgeliefert hat, werden ab dem 15. Dezember auch normale Endkunden beliefert werden. Aus diesem Grund wurde nun auch die zugehörige „Mimo“-App für die Smartphone Ansteuerung seitens DJI veröffentlicht. 

Die App lässt sich ab heute aus dem Appstore für iPhone und Android Geräte herunterladen und ist ca. 175 MB groß. Mit der Smartphone-Applikation lässt sich der Osmo Pocket bequemer einstellen und auch einige Spezialfeatures nutzen. Weiterhin können damit auch sogenannte „Storys“ erstellt werden, kleine Clips die auf Instagram und Co. geteilt werden können und mittels einem Generator automatisch seitens der App erstellt werden.

DJI Mimo
DJI Mimo
Entwickler: DJI
Preis: Kostenlos
DJI Mimo
DJI Mimo
Preis: Kostenlos



Osmo Pocket von DJI. (Bild: DJI)
Datum:
12.12.2018, 11:30 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de