Catalina Patcher: Neues macOS auf alten Mac

Vor einiger Zeit haben wir euch schon einmal über den Mojave Patcher berichtet, nun hat der gleiche Entwickler auch ein passendes Programm für das kommende macOS Catalina veröffentlicht. Damit lässt sich macOS 10.15 auch auf nicht mehr offiziell unterstützten Mac-Rechnern installieren.

Apple selbst erlaubt die Installation von macOS Catalina nur für Mac’s aus den Jahren 2012 und neuer. Nachdem die Installationsdatei allerdings mit dem Patcher von „DosDude“ bearbeitet wurde, können dann sogar Mac-Rechner aus dem Baujahr 2008 das kommende Betriebssystem nutzen.

Auf einige Probleme müssen sich Nutzer älterer Rechner dennoch einstellen: Mac’s ohne Metal GPU-Unterstützung können die offiziellen Karten oder Fotos-App nicht nutzen, da hier Darstellungsfehler auftreten oder auch manchmal den Start verweigern.

-> Offizielle Webseite des Catalina Patchers



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
28.07.2019, 00:46 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de