Bison: Börse Stuttgart startet mit dem Kryptogeldhandel

Bereits im letzten Jahr haben wir über die kommenden „BISON“-App berichtet, damit wird es auch für technisch weniger versierte Nutzer möglich in den Kryptogeldhandel einzusteigen. Über eine einfache Smartphone-App lassen sich unterschiedliche Digitalwährungen direkt am Handy kaufen und verkaufen, um die sichere Verwahrung kümmert sich dabei die Blocknox GmbH, eine Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart. 

Die App gibt es für die iOS- als auch Android-Plattform und bietet auch einen Demo-Modus, wer mit Echtgeld kaufen möchte kann ein Konto innerhalb weniger Minuten dank Video-Ident eröffnen. Täglich ist der Kryptohandel zwischen 6 Uhr morgens bis 24 Uhr möglich, das maximale Ordervolumen ist auf 50.000 Euro pro Transaktion beschränkt.

Wer seine erworbene Digitalwährung auf private Wallets auszahlen lassen möchte, kann dies ebenfalls innerhalb der App veranlassen – eine spätere Einzahlung ist aber zum aktuellen Stand noch nicht möglich.

BISON - Kryptowährungen kaufen
BISON - Kryptowährungen kaufen
Entwickler: Sowa Labs GmbH
Preis: Kostenlos



(Bild: Bitcoin.org)
Datum:
02.02.2019, 00:31 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de