Bart Decryptor: AVG veröffentlicht kostenloses Tool

Die Firma AVG Technologies hat ein neues kostenfreies Programm für Opfer des Erpressungstrojaners „Bart“ veröffentlicht. AVG sollte bereits vielen durch das anbieten von Anti-Virus Software bekannt sein, mit dem neuen „AVG Bart Decryptor“ hat man nun auch den Verschlüsselungstrojanern den Kampf angesagt. 

Die entsprechende .exe-Datei kann von der Herstellerseite heruntergeladen werden und ist lediglich ein knappes Megabyte groß. Sollte ihr Rechner von dem Bart-Trojaner befallen sein, benötigen sie neben dem AVG Decryptor auch noch eine einzelne Datei die in verschlüsselter sowie unverschlüsselter Form vorliegt. Durch diese Abweichung kann der Decryptor dann den passenden Entschlüsselungscode für alle restlichen Dateien errechnen.

Solltet ihr Mangels Backup auf keine unverschlüsselte Datei zugreifen können, so solltet ihr schauen ob ihr eventuelle eMail-Anhänge bereits auf dem verschlüsselten Rechner gespeichert hattet und diese erneut unverschlüsselt über die Web-Oberfläche eueres eMail Anbieters herunterladen könnt. Alternativ könntet ihr auch schauen ob die Windows-Wallpaper verschlüsselt wurden, diese könntet ihr im Original auch aus dem Web beziehen oder durch kopieren von einem anderen Windows-PC.

Das Tool wurde im Blogbeitrag von AVG verlinkt und kann ab sofort heruntergeladen werden.



AVG hat ein kostenloses Programm zum entschlüsseln der Bart-Dateien bereitgestellt.
Datum:
24.07.2016, 19:52 Uhr
Autor:
Alexander Wolf
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de