Vodafone: Tarifwechsel in CallYa Start – so geht’s

Der Mobilfunkanbieter Vodafone bietet mit „CallYa Start“ einen recht attraktiven Prepaid-Tarif für Wenignutzer an. So gibt es im 4-Wochen-Abrechnungszyklus rund 1 GB Datenvolumen im LTE und 5G-Netz, sowie 50 Flexible-Einheiten für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze für gerade einmal 4,99 Euro.

In CallYa Start Tarif wechseln

Während Neukunden problemlos den „CallYa Start“ Tarif über die offizielle Webseite bestellen können, sieht dies für wechselwillige Bestandskunden schon anders aus. Wer beispielsweise bisher den CallYa Allnet Flat S Tarif nutzte und nun in den preisgünstigeren CallYa Start Tarif wechseln möchte, steht zunächst vor einem Problem.

Aus unbekannten Gründen gewährt Vodafone nicht den Wechsel in den CallYa Start Tarif über die App, sondern man kann dieses „Downgrade“ lediglich über einen Kundenberater abwickeln lassen. Für letzteres stehen euch jedoch mehrere Möglichkeiten bereit:

  • Die nachträgliche Buchung des CallYa Start Tarif kann über die offizielle Vodafone Hotline 0172-2290229 erfolgen. Erklärt dem zusändigen Vodafone-Berater euren Tarifwechsel-Wunsch. Nachdem die Tarifbuchung erfolgt ist erhaltet ihr automatisch eine SMS.

 

  • Auch über einen WhatsApp-Chat lässt sich der CallYa Start Tarif mit Hilfe eins Kundenbetreuers buchen, dazu kontaktiert einfach die Rufnummer +49172-2000229 und beschreibt dem TOBi-Chatbot zunächst euer Anliegen:

Schreibt „Hi“ nachdem ihr über WhatsApp die oben genannte Rufnummer anschreibt.

Beschreibt euer Anliegen: „Vodafone CallYa Start S buchen

Der Bot wird auf die App verweisen, daher antwortet: „CallYa Start ist in der App nicht verfügbar

TOBi wird euch fragen ob der Wechsel von CallYa zu CallYa stattfinden soll, antwortet auf die Option mit „3

Wartet nun ein paar Minuten ab, bis sich ein Kundenbetreuer zu dem Chat hinzuschaltet, dieser wird dann den Wechsel in den CallYa Start Tarif einleiten. Anschließend dürfte euch eine SMS über den Tarifwechsel informieren.

 

Tarifwechsel in höherwertige Tarife

Solltet ihr euch bereits im CallYa Start Tarif befinden und ihr möchtet in einen höherwertigen Prepaid-Tarif wechseln, so könnt ihr dies übrigens ganz einfach über die offizielle Vodafone-App durchführen. Ein manueller Eingriff, etwa durch einen Kundenberater, ist hierbei also nicht nötig. Lediglich ein späterer Wechsel Zurück in den CallYa Start benötigt die Mithilfe eines Vodafone-Mitarbeiters.



(Bild: Vodafone)
Datum:
13.09.2022, 00:51 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de