iPhone X: Fast-Charging, was wird benötigt?

Apple hat mit den neuen iPhone 8 und iPhone X Modellen nur erstmals auch eine Schnellladefunktion in die eigenen Smartphones integriert. Doch für die Nutzung dieses Features bedarf es separate Hardware, das beiliegende Standard-Netzteil reicht dafür nicht aus. Wir erklären euch daher in diesem Artikel was ihr alles benötigt um die Schnellladefunktion nutzen zu können. 

Was ist Fast-Charging?

Mit der in den Apple-Smartphones integrierten Fast Charging Technologie, könnt ihr euer Smartphone innerhalb von nur einer halben Stunde auf bis zu 50 Prozent vollladen. Für die Nutzung wird ein Netzteil benötigt das den USB-C Power Delivery Standard unterstützt, zudem wird ein passendes Ladekabel von Apple benötigt das ebenfalls die Schnellladung unterstützt.

Passendes USB-Kabel

Für die Nutzung benötigt ihr neben eines leistungsstärkeren Netzteils auch ein sogenanntes USB-C auf Lightning Kabel, dieses könnt ihr für ca. 30 Euro auf Amazon* erwerben. Wie ihr an dem Preis schon erkennen könnt, handelt es sich hierbei um ein Apple Original-Kabel.

Günstiger geht es selbstverständlich wenn ihr ein Produkt eines Drittherstellers nutzt, beispielsweise bietet sich hier das Syntech USB-C auf Lightning Kabel an – dieses ist für derzeit 9 Euro über Amazon* erhältlich und unterstützt auch die Schnellladung.

Passendes Netzteil

Die Schnellladefunktion kann mit dem von Apple produzierten 29 Watt USB-C Netzteil ermöglicht werden. Dieses findet ihr auf Amazon für ca. 70 Euro*, leider könnt ihr das bereits beiliegende Kabel nicht für euer iPhone nutzen, da es sich hierbei nur um ein USB-C auf USB-C Kabel handelt.

Wesentlich günstiger kommt ihr dagegen weg, wenn ihr ein Netzteil eines Drittherstellers verwendet. Hier bietet sich zum Beispiel das Inateck 45W Netzteil an, dieses kostet auf Amazon gerade einmal 30 Euro*. Damit könnt ihr neben eurem neuen iPhone im übrigen auch eine Nintendo Switch oder ein MacBook aufladen.



Das neue Schnellladefeature wird von iPhone X sowie iPhone 8 unterstützt - passende Zusatz-Hardware vorausgesetzt. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
08.10.2017, 15:49 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de