Fritz!Box LED-Helligkeit anpassen – So geht’s

In Deutschland ist die Fritzbox als Internet-Router weit verbreitet, schließlich bieten die Boxen nicht nur ein integriertes Modem sondern können gleichzeitig auch meistens als DECT-Station verwendet werden. Doch die verbauten Info-LED’s können manchmal störend wirken, vor allem wenn die Box im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer steht. In dieser Anleitung möchten wir euch daher zeigen wie ihr die Info-LED’s komplett ausschalten oder auch dimmen könnt.

Fritzbox LEDs abschalten oder anpassen

Zunächst müssen wir uns in die Fritzbox Oberfläche einloggen, dies funktioniert in der Regel wenn ihr in eurem Internetbrowser die URL „fritz.box“ in die Adressleiste tippt oder alternativ die IP-Adresse 192.168.178.1 ansteuert.

Nachdem ihr euch mit dem Passwort eingeloggt habt,  klickt auf die rechten oberen Punkte und wählt dort die Option „Erweiterte Ansicht“ aus.

Nun navigiert ihr in der linken Leiste zum Punkt „System“ und wählt dort die Unteroption „Tasten und LEDs“ aus.

In der neu dargestellten Konfigurationsseite, könnt ihr nun oben den Tab „LED-Anzeige“ anklicken. Dort stehen euch jetzt verschiedene Optionen für die verbauten LED’s zur Verfügung. Unter anderem könnt ihr über eine Checkbox die LED-Anzeige komplett ausschalten, oder auch nur die LED-Helligkeit dimmen.

In neueren Fritzbox Modellen wie der Fritzbox 7590 ist zudem ein Helligkeitssensor integriert, dieser kann die LED-Leuchtstärke automatisch dem Umgebungslicht anpassen. Weiterhin könnt ihr in drei auswählbaren Stufen die allgemeine Helligkeit ebenso bestimmen:

Nachdem ihr eure gewünschten Änderungen durchgeführt habt könnt ihr diese mit einem Klick auf den Button „Übernehmen“ abspeichern. Die Fritzbox sollte anschließend die Leuchtstärke dementsprechend anpassen bzw. die LED’s je nach gewählter Einstellung auch komplett abschalten.

Info: Der verbaute Helligkeitssensor der Fritzbox 7590 (AX) befindet sich hinter der Info-LED-Abdeckung. Falls ihr also die Option „LED-Helligkeit zusätzlich an das Umgebungslicht anpassen“ ausgewählt habt, könnt ihr dies auch mit einer kleinen Taschenlampe nachprüfen indem ihr in die „Info“-Abdeckung der Fritzbox hineinleuchtet.



(Bild: AVM)
Datum:
25.07.2022, 04:37 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de