Steam Deck im Teardown

Obwohl Valve seine mobile Spielekonsole noch längst nicht veröffentlicht hat, wurde nun ein offizielles Teardown-Video auf dem Valve YouTube Kanal gepostet. Der Hersteller rät dabei ab das Gerät selbst zu öffnen, man solle den Reparaturprozess ausschließlich Profis überlassen. 

Grundsätzlich lassen sich so gut wie alle Bauteilgruppen austauschen, sowohl die Joysticks als auch die verbaute SSD sind wechselbar. Valve möchte diesbezüglich auch offizielle Bezugsquellen für Ersatzteile anbieten, dieser Schritt ist ungewöhnlich für einen Hardwarehersteller, aber natürlich sehr zu begrüßen.

Im folgenden haben wir euch das Steam Deck Teardown Video verlinkt, für alle Technikbegeisterte ist dies sicherlich interessant:



(Bild: Valve)
Datum:
08.10.2021, 01:42 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de